LVM / Deutsche Bank Turnier 2016



Unser schon traditionelles Hallenfussballturnier für Seniorenmannschaften erfährt in der Saison 2015/2016 seine 29. Auflage.

Es wird ein Vorturnier am Samstag, 16. Januar 2016 ab 14.00 Uhr mit zwei Gruppen á 4 Mannschaften gespielt. Der Vorturniersieger qualifiziert sich für das am Sonntag, 17. Januar 2016 stattfindende Hauptturnier.

Am Samstagabend, 16. Januar 2016 findet ab 17.00 Uhr wieder das sogenannte Moonlightturnier statt. Dieses hat bereits im Vorjahr das bisherige Frühstücksturnier abgelöst.

Hier spielen insgesamt 10 Teams in zwei 5er-Gruppen einen Turniersieger aus, der bei der nächsten Auflage des Hallenturniers die Berechtigung zur Teilnahme am Vorturnier hat.

Am Sonntagvormittag ab 9.00 Uhr kommt es dann zum Kräftemessen der kleinsten Preussen.

In zwei Gruppen á 5 Mannschaften spielen insgesamt 10 gemischte Preussen Teams, bestehend aus Spielern und Spielerinnen der F-Junioren, der E-Junioren und der E-Mädchen einen internen Preussen-Meister aus.

Im Hauptturnier am Sonntag, 17. Januar 2016 wird in zwei Gruppen mit sieben gesetzten Mannschaften (SC Preussen 06 Lengerich I, Vorjahressieger SV 16 Osnabrück, SC Münster 08, BW Hollage, TuS Recke, Vikt. Georgsmarienhütte und der U 23 des FC Eintracht Rheine) und dem Qualifikanten um die begehrten Trophäen und Preisgelder des LVM und der Deutschen Bank gespielt.

In einer kleinen Pause am Nachmittag wird es noch ein Einlagespiel der Minis geben.

Wir freuen uns wieder auf spannenden Hallenfussball.

Die sportliche Leitung

des SC Preussen 06 Lengerich

Turnier- und Spielordnung 2016



Alle Turniere finden in der Dreifachsporthalle in 49525 Lengerich, Eduard-Lagemann-Straße, statt.

Das Vorturnier findet am Samstag, 16. Januar 2016 ab 13:30 Uhr statt. Gespielt wird in 2 Gruppen zu je 4 Mannschaften. Der Sieger der Gruppe A und der Sieger der Gruppe B spielen in einem Endspiel den Qualifikanten für das Hauptturnier am Sonntag, 17. Januar 2016 aus.

Das Hauptturnier findet am Sonntag, 17. Januar 2016 ab 13.30 Uhr statt. Neben dem Qualifikanten aus dem Vorturnier nehmen außerdem sieben gesetzte Mannschaften teil.

Am Samstagabend ab 18.00 Uhr findet das Moonlightturnier statt. Gespielt wird in zwei 5er-Gruppen. Der Sieger des Moonlightturniers hat Anspruch auf die Teilnahme am Vorturnier beim 30. Lengericher Hallenfußballturnier im Jahre 2017.

Die Spielzeiten betragen:
Vorturnier: 1 x 12 Minuten
Hauptturnier: 1 x 12 Minuten
Moonlightturnier: 1 x 12 Minuten

In den Gruppenspielen zählt das Punktverhältnis. Sollte auch das Torverhältnis genau gleich sein - bei gleicher Tordifferenz zählen die mehr geschossenen Tore - erfolgt ein Neunmeterschießen.
Die Platzierungs- bzw. Endspiele werden bei unentschiedenem Ausgang um 1 x 5 Minuten verlängert. Sollte auch dann noch kein Sieger ermittelt sein, erfolgt ein Neunmeterschießen.

Gespielt wird mit einem Torwart und vier Feldspielern. Zu einer Mannschaft können max. 11 Spieler gehören. Die erstgenannte Mannschaft hat jeweils Anstoß und spielt links von der Spielleitung aus gesehen.

Spielberichte sind vor dem Turnier zu erstellen, wobei die Rückennummern der Spieler mit den Nummern auf dem Spielbericht übereinstimmen müssen. Gültige Spielerpässe sind der Turnierleitung vorzulegen.

Ansonsten gelten die „Bestimmungen für Hallenfussballturniere“ des FLVW (gültig für die Saison 2014/2015, Stand 15.09.2014). Diese sind allen Mannschaften mit der Gruppeneinteilung bekannt gegeben worden. Einzige Änderung: Es wird nicht mit einem sprungreduzierten Ball gespielt.

Neben dem LVM-Wanderpokal und dem Wanderpokal der Deutschen Bank - Filiale Lengerich sind für die Turniere Geldpreise ausgesetzt (siehe „Preistafel“).

Der beste Torschütze des Hauptturniers erhält einen Warengutschein in Höhe von 50,00 Euro.
Tore, die bei einem Neunmeterschießen erzielt wurden, werden hierbei nicht berücksichtigt.

In allen drei Turnieren wird in jedem Spiel eine „Aktions-Minute“ (Musikeinspielung) festgelegt.
Der Spieler, der in dieser Minute das erste Tor erzielt, erhält eine Geldprämie in Höhe von 20,00 Euro im Hauptturnier, 10,00 Euro im Vorturnier und 5,00 € im Moonlightturnier. Wird in dieser Minute kein Tor erzielt, geht dieser Betrag an die Jugendabteilung des SC Preussen 06 Lengerich.

Bei Unstimmigkeiten entscheidet die Turnierleitung allein und endgültig.

Haftung: Der Ausrichter übernimmt keine Haftung jedweder Art.

Download der Turnierordnung als PDF